Vorstand 2009 - 2013  


 

Aktuelles:

Die Mitgliederversammlung hat am 15.03.2013 den alten Vorstand einstimmig entlastet und den neuen Vorstand gewählt. Dieser besteht zukünftig aus 8 Mitgliedern, was der Höchstgrenze in der Satzung entspricht.

Die Mitglieder sprechen Dr. Jörg Böning weiterhin das Vertrauen aus, den Verein zu führen. Wiedergewählt wurden auch Angelika Dammerboer, Birgit Müller, Martin Krause und Andreas Groth. Die drei neuen Vorstandsmitglieder  Cornelia Fellenberg, Sandra Nauck & Uwe Gählsdorf werden das Gremium ab sofort verstärken und damit gleichzeitig verjüngen. In der konstituierenden Sitzung am 22. März werden die Aufgaben verteilt!

Die Mitglieder wünschen dem neuen Vorstand alles Gute und immer ein gutes Händchen für den Verein! (ag)

 

 

 

Kristina Rothbart (1949-2012)

15.11.1949-12.2.2012

12.02.2012 Langjähriges Vorstandsmitglied verstorben

In tiefer Betroffenheit haben wir vom Tod unseres langjährigen Vereinsmitgliedes Kristina Rothbart am 12. Februar erfahren. Kristina hat lange gekämpft, wir haben alle mit Ihr gehofft und am Ende hat sie doch gegen ihre schwere Krankheit verloren. Wir werden Kristina als eine liebenswerte und faire Tennisspielerin, aktive Mitgestalterin und Freundin in Erinnerung behalten. In ihrer Vorstandsarbeit verwaltete Kristina über viele Jahre die Mitglieder mit allem, was dazu gehört. Nach Außen wurde Ihre Arbeit rund um diese Homepage sichtbar, sie hat sie mit großem Engagement mit aufgebaut und jahrelang betreut.

Wir nehmen Abschied von Dir Kristina, Du wirst uns fehlen.

Der Vorstand

 

Kontakt: E-mail: tc-herzberg@web.de

Wir stellen uns vor – Der neue Vorstand des Herzberger TC „Grün-Weiß“ e.V.

Seit dem 27.03.2009 hat der Herzberger Tennisclub „Grün-Weiß“ e.V. einen neu gewählten Vorstand.
In der Mitgliederversammlung stand turnusmäßig die Entlastung des alten Vorstandes an, der auf erfolgreiche 4 Jahre zurückblicken kann. Neben einer sehr erfolgreichen Arbeit sowohl im Kinder- und Jugendbereich standen auch die Sanierung des Vereinshauses und der Tennisplätze auf der Agenda. Der Verein zählte zum Jahresende 76 Mitglieder zwischen 7 und 71 Jahren, darunter allein 26 Kinder und Jugendliche. Obwohl die Mitgliederzahlen gerade im Jugendbereich nach Beendigung der Schule sinken, ist der Vorstand optimistisch, dass durch den seit Oktober beschäftigten Tennislehrer mit C-Lizenz (Kevin Kühne) an die Erfolge der letzten Jahre angeknüpft werden kann. Für die Punktspiele 2009 wurden 2 Mannschaften (Herren und Herren 55) gemeldet.

Die Mitgliederversammlung honorierte die Arbeit des Vorstandes mit der Wiederwahl des Vorsitzenden Dr. Jörg Böning. Daneben gehören dem Vorstand Kristina Rothbart (Verwaltungsleiterin, Internetpräsentation), Birgit Müller (Jugendwart), Angelika Dammerboer (Sponsoring, Elternvertreter), Dieter Friedrich (Techn. Leiter, Senioren- und Freizeitsport), Martin Krause (Sportwart) und Andreas Groth (Öffentlichkeitsarbeit, Elternvertreter) an.

Zu den ersten wichtigen Aufgaben zählen die Sicherstellung des Kindertrainings, die Fertigstellung des Vereinshauses und die Organisation der Saisonhöhepunkte mit dem BMW-Schleifchenturnier am 30.05.2009 und den Veranstaltungen am ersten Fest-Wochenende der 825-Jahr-Feier von Herzberg (Dialyse-Generationscup am 11.07. und Mixedcup und 12.07.2009).

Andreas Groth
Öffentlichkeitsarbeit,   PRESSEINFORMATION   Nr. 1/ 2009 vom 07.05.2009

Foto: K. Rothbart